kfp - Korten. Fehr. Partner.

Rechtsanwälte PartGmbB

 

Neuer Wall 44 • 20354 Hamburg
Telefon: +49(0) 40822 1 822
Fax:        +49(0) 40822 1 823
E-Mail:   info@kfp-recht.de

Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung im Sinne des Partnerschaftsgesellschaftsgesetzes (PartGG).Die Gesellschaft ist eingetragen in das Partnerschaftsregister am Amtsgericht Hamburg unter der Registernummer PR 331. Sitz der Gesellschaft ist Hamburg.

Gesetzliche Berufsbezeichnung:

Rechtsanwälte (Bundesrepublik Deutschland)

Die Rechtsanwälte Felix Korten, Till Fehr, Dr. Ulf Stoltenberg, Jochen Stauder, Carl Greite, Oliver Tan, Matthias Marcus, Lars-Erik Röder, Paul-Benjamin Gashon, Jan-Philippe von Hagen und Rebecca Tuschling sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwälte zugelassen und gehören der Rechtsanwaltskammer Hamburg an.

Zuständige Kammer:

Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg
Valentinskamp 88
20355 Hamburg
Telefon: 040 - 35 74 41 – 0
Fax:        040 - 35 74 41 – 41
E-Mail:   info@rechtsanwaltskammerhamburg.de
Internet: www.rechtsanwaltskammerhamburg.de

Für die Tätigkeit als Rechtsanwalt gelten folgende berufsständische Regelungen und Berufsordnungen:

  • BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
  • BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
  • RVG - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
  • EuRAG - Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland
  • CCBE - Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union

Diese Vorschriften in der jeweils aktuellen Fassung können Sie bei der Bundesrechtsanwaltskammer einsehen.

Berufshaftpflichtversicherung:

Gothaer Allgemeine Versicherung AG, 50598 Köln

Streitbeilegungsverfahren:

Die Kanzlei kfp - Korten. Fehr. Partner. Rechtsanwälte PartGmbB ist grundsätzlich bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor der für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis zuständigen Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin, www.s-d-r.org) teilzunehmen.

Bildrechte:

Die Bildrechte liegen bei kfp - Korten. Fehr. Partner.

Fotografin: Marion von der Mehden